Kanzlei Hunold

 

Fachgebiete

 

Zivilrecht

Einer der Tätigkeitsschwerpunkte liegt im Bereich des Zivilrechts. In zivilrechtlichen Angelegenheiten beraten und vertreten wir Privatpersonen und Gewerbebetriebe. Insbesondere in den folgenden Bereichen des Zivilrechts sind wir regelmäßig tätig:

- Arbeitsrecht

- Mietrecht

- Erbrecht

- Familienrecht

- Vertragsrecht

- Wirtschaftsrecht

Verwaltungsrecht

In den Angelegenheiten des Öffentlichen Rechts insbesondere des Verwaltungsrechts beraten und vertreten wir Gewerbebetriebe, Investoren und Privatpersonen. In den folgenden Bereichen des Verwaltungsrechts liegen unsere Schwerpunkte:

- Strafrecht

- Baurecht

- Umweltrecht




Zivilrecht

Arbeitsrecht

Sie erhalten von uns Unterstützung als Arbeitgeber oder Arbeitnehmer in allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen sowohl außergerichtlich als auch im Gerichtsprozess. Die Schwerpunkte liegen in diesem Bereich in der Gestaltung und Prüfung von Arbeitsvertrügen, Vorbereitung oder Überprüfung einer Kündigung oder eines Aufhebungsvertrages, Durchsetzung von Lohn- oder Gehaltsansprüchen sowie Erstellung von Arbeitzszeugnissen.

Mietrecht

Sie haben Fragen zu Ihrem bestehenden Mietvertrag oder möchten das Mietverhältnis kündigen? Sie halten die anstehende Mieterhöhung für ungerechtfertigt? Die Anwaltskanzlei Hunold ist der richtige Ansprechpartner für Vermieter und Mieter gleichermaßen und ist Ihnen auch in Fällen von Mietmängeln, Reparaturen, Nebenkonstenabrechnung u. v. m. behilflich.

Erbrecht

Hier erhalten Sie die speziellen Kenntnisse aus dem Erbrecht für Erben oder eine Erbengemeinschaft, insbesondere zum Erbbaurecht, den Pflichtteil, allgemein zum Testament, die Erbfolge, das Vermächtnis, den Erbvertrag, über Enterbung sowie über den Erbverzicht.

Familienrecht

Die Betreuung im Familienrecht betrifft die Bereiche Aufenthaltsbestimmungsrecht, Berechnung und Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen, Ehegattenunterhalt bei Trennung und Scheidung, Gütervereinbarung und Verteilung, Kindesunterhalt, Scheidung und Scheidungsfolgesachen, Sorgerecht, Umgangsrecht, Vermögensausgleich sowie den Versorgungsausgleich.

Vertragsrecht / Wirtschaftsrecht

Vertragsrecht: Wir bieten umfassende Rechtsberatung und Vertretung in den Bereichen des täglichen Lebens:

Hierzu gehören insbesondere die Ausarbeitung und Prüfung individueller vertraglicher Grundlagen und AGBs. Auch im Bereich des Schadensersatz- und Schmerzensgeldrecht erhalten Sie umfassende Kenntnisse auf dem neuestem Rechtsstand z. B. zur Geltendmachung von Ansprüchen aus dem  Reiserecht, dem Werkvertragsrecht oder allgemeinen Vertragsrecht. Hierzu zählen insbesondere Verträge über den Kauf eines Gegenstandes, einer Immobilie oder einer sog. „Schrottimmobilie",  wo es im Einzelnen um den Widerruf des Darlehensvertrag aufgrund mangelhafter Widerrufsbelehrung gehen kann.

Wirtschaftsrecht: Selbstständige, kleine und mittelständige Unternehmen erhalten bei uns eine ausgelagerte Rechtsabteilung, die regelmäßig oder im Bedarfsfall für Sie agiert. Sei es im Forderungsmanagement oder in strukturellen unternehmerischen Tätigkeiten. Die Kanzlei Hunold klärt Sie über vertragsrechtliche Grundlagen auf, entwirft und überprüft Verträge aller Art und macht gegebenenfalls Ansprüche aus Vertragsleistungen für Sie geltend.

Öffentliches Recht

Strafrecht

Ob Pflichtverteidiger oder Wahlverteidiger – vom Ermittlungsverfahren über die Hauptverhandlung bis hin zur Einlegung von Rechtsmitteln steht Ihnen die Kanzlei Hunold als starker juristischer Partner zur Seite und setzt sich engagiert und mit dem notwendigen Durchsetzungsvermögen für die Verteidigung Ihrer Rechte ein. Auch Opfern von Straftaten helfen wir in der Nebenklage und als Zeugenbeistand.

Öffentliches Baurecht

Unsere auf Baurecht spezialisierte Kanzlei berät und vertritt in dem Bereich des öffentlichen Baurechts Privatpersonen, Kommunen, Industriebetriebe, Einzelhandelsunternehmen und Bauunternehmer. Insbesondere in den folgenden Bereichen des öffentlichen Baurechts sind wir regelmäßig tätig:

  • Baugenehmigungs- und Bauvorbescheidsverfahren, Anspruch auf Erteilung einer Baugenehmigung, Genehmigungsvoraussetzungen, Genehmigungspflichtigkeit eines Vorhabens, Rechtsschutz bei Nichterteilung einer Genehmigung, Amtshaftung bei fehlerhafter oder unterlassener Erteilung einer Baugenehmigung, Belange des Denkmalschutzes.
  • Zum öffentlich-rechtlichen Nachbarschutz in Niedersachsen, Widerspruch und Anfechtungsklage gegen Baugenehmigung, Eilrechtsschutz gegen Baugenehmigungen, Schutzauflagen zur Wahrung von Nachbarrechten, Abwehr von Nachbarwidersprüchen und Nachbarklagen.

Umweltrecht

Insbesondere bei großen Baugenehmigungsverfahren, immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsverfahren und Planfeststellungsverfahren kommen umweltrechtliche Vorschriften und Problemstellungen regelmäßig zum Tragen. Wir beraten und vertreten in diesem Zusammenhang Kommunen, Vorhabenträger, Gewerbe- und Industriebetriebe, Einzelhandelsunternehmen, Anwohner, Bürgerinitiativen und Verbände. Vor allem im umweltrechtlichen Bereich der immissionsschutzrechtlichen Beeinträchtigungen und der Abwehrrechte wie Gewerbelärm, Straßenverkehrs- und Bahnlärm, Fluglärm, Sportlärm, Freizeitlärm, Kinderlärm, Luftreinhaltung, Geruchsbeeinträchtigungen, Erschütterungen, Lichtimmissionen sowie Strahlungen.